Schellenberg Garagentorantrieb & Torantrieb im Vergleich

Der Schellenberg Garagentorantrieb im Test. Die hoch professionelle Arbeit der Ingenieure und Mitarbeiter bei der Entwicklung und Fertigung der Torantriebe macht es möglich, dass technische und konstruktionsbezogene Lösungen für die handelsüblichen Versionen an Standardtoren erhältlich sind.

Schellenberg Garagentorantrieb anzeigen »

Sollten Sie zu den Eigentümern eines Garagentores sein, welches eine Einzel- oder Sonderausfertigung darstellt, können Sie ebenso die adäquaten Antriebe erhalten. Das Unternehmen Schellenberg GmbH ist eine Familienfirma und hat ihren Hauptstandort in Siegen. Zu den Kernprodukten gehören Antriebe für Rollläden und Garagen- oder Grundstückstore und Erzeugnisse für den Schutz gegen Insekten.

Die Erzeugnisse, die in der Produktsparte Garagentore zur Verfügung gestellt werden, sind von einer hohen Güte. Darüber hinaus eignen sich die meisten bereits vorkonfektionierten Sets hervorragend, wenn Sie Ihr Garagentor selbst mit einem Garagenantrieb ausstatten wollen.

Schellenberg Garagentorantrieb Drive 600 S

Im Rahmen der übersichtlich geordneten Produkte der Schellenberg Garagentore empfehlen die Fachleute das günstige System Drive 600 System, das für eine maximale Garagentorfläche von 7,7 m² konzipiert wurde und mit einer Zugkraft von bis zu 600 N das Tor langsam heben und senken kann. Die ganze Arbeit erfolgt beim Drive 600 äußerst leise und Sie müssen dazu lediglich das Bedienfeld auf Ihrem Handsender betätigen.

schellenberg-garagentorantriebDie gesamte Konstruktion beim Garagentüröffner beträgt 320 cm und ist wichtig, wenn Sie den Einbau an der Wand oder an der Decke des Gebäudes planen. Der Antreib Drive 600 S besitzt eine automatische Endabschaltung und kann darunter befindliche Hindernisse selbsttätig wahrnehmen. Dieser Vorteil ist wichtig, um die Unfallgefahr zu reduzieren.

Garagentorsteuerung von Schellenberg  Drive 700 P

schellenberggaragentorantriebEin weiteres Patent aus der Modellreihe der Schellenberg Garagentore ist der Drive 700 P. Bei dieser Komponente wurde die maximale Zugkraft bis auf 70 kg oder 700 N erhöht. Für die vollautomatisierte Bewegung von Schwingtoren mit einer Fläche, die nicht größer als 10 mm2 ist, stellt diesen technische Highlight eine perfekte Betriebsausrüstung dar. Gerade für privat genutzte Einzelgaragen eignet sich der Drive 700 P äußerst gut und ist günstig zu kaufen.

Für den Einbau des Drive 700 P benötigen lediglich eine Handreichung durch einen Helfer. Die komplette Montage können Sie fast allein vornehmen, weil der Schellenberg Garagentorantrieb durch tragsichere Scharniere fixiert werden kann.

Der Garagentüröffner Drive 800 S

Wenn Sie ein etwas umfangreiches Garagentor Ihr eigen nennen, das Sie durch ein vollautomatisches Toröffnersystem ergänzen möchten, sollten Sie die Serie Drive 800 wählen. Die technischen Parameter dieser Antriebsaggregate sind so kräftig, dass das Bedienen von 13 m² großen Toren mit einer Maximalzugkraft von 80 kg oder 800 N durchgeführt werden kann.

schellenberg-garagentorantriebSie müssen dazu lediglich den funkgestützten Handsender bedienen, der in einem attraktiven Design zum Angebot des Drive 800 gehört. Sollten Sie im Falle eines Stromausfalls den elektrischen Motor nicht in Betrieb setzen können, haben Sie die Möglichkeit, auf die von außen erreichbare Notentriegelung zurückzugreifen. Angetrieben wird der Motor des Drive 800 mit Netzstrom. Gerade billig sind die Geräte nicht, aber wenn man Online nach einem Preisvergleich Shop suchet, findet man auch die teureren Geräte zu einem akzeptablen Preis.

Die Vorteile der Produktserie Schellenberg Garagentorantrieb liegen auf der Hand: Eine unfallsichere Nutzung, eine Reduzierung von Kosten für elektrischen Strom und ein hoher Bedienkomfort machen diese Anlagen unverzichtbar. Darüber hinaus werden die einzelnen Komponenten aus gezielt ausgesuchten Werkstoffen hergestellt. Diese sind feuchtigkeits- und korrosionsbeständig wie bei Ecostar Torantrieben.

Der Wartungsaufwand ist durch die relativ einfache Bau- und Funktionsweise der mechanischen Einheiten im Vergleich gering. Die entsprechenden Ersatzteile für eine Reparatur werden nur selten benötigt, denn die Garagenöffner überzeugen durch ihre lange Betriebsbereitschaft und niedrige Verschleißanfälligkeit. Gebraucht gibt immer Teile zum nachrüsten. Vorallem bei populären Testsieger Modellen und das zu erschwinglichen Preisen.

4.9 / 5 Sterne      
zahlung-lieferung